Louis de Funes

Startseite

Verzeichnis


Biografie
Filme
Grimassen
Buchtipp
Links
Fanshop
Forum
Gästebuch

Info / Kontakt


Hinweise
Impressum
Info melden


Louis de Funes - Louis der Geizkragen

Erscheinungsjahr:1979
deutsche Erstaufführung:27.03.1980
Herstellungsland:Frankreich
Regie:Jean Girault, Louis de Funès
Originaltitel:L'avare
weitere Darsteller: Frank David als Cléante
Hervé Bellon als Valére
Guy Grosso als Brindavoine
Michel Modo als La merluche
Micheline Bourday als Madame Claude
Anne Caudry als Marianne
Claire Dupray als Elise

Inhalt

Louis der Geizkragen - Louis de Funes

Louis ist ein reicher Geschäftsmann im Mittelalter. Er ist die menschliche Verkörperung des Wortes "geizig". Sogar sein Geld vergräbt er im Garten, damit man ihn nicht bestehlen kann. Selbst aus den geplanten Ehen seiner beiden Kinder versucht der Geizkragen Profit zu schlagen. Doch plötzlich wird eines Tages sein sauer verdientes Geld gestohlen.

Louis der Geizkragen ist eine der besseren Louis de Funes Komödien. Die Rolle des Geizigen ist dem Hauptdarsteller Louis de Funes dabei wie auf den Leib geschnitten. Die Grimassen leider zu früh verstorbenendes Komödianten sind einzigartig.

Der Film aus dem Jahre 1980 ist eines der letzten de Funes Werke.


Anzeigen

Partner
schwere Krankheiten

(c) 2005 by louis-defunes.de Hinweise Impressum