Start Filme Themen Impressum
Louis de Funes

Louis de Funes - Ma femme est formidable

Erscheinungsjahr:1951
deutsche Erstauffhrung:-
Herstellungsland:Frankreich
Regie:Andr Hunebelle
Originaltitel:Ma femme est formidable
weitere Darsteller:

Inhalt

"Ma femme est formidable" ist ein franzsischer Film aus dem Jahr 1951 unter der Regie von Andr Hunebelle. Der Film handelt von einem Mann namens Bernard (Louis Jouvet), der seine Frau Jacqueline (Martine Carol) verdchtigt, ihn zu betrgen. Er engagiert einen Privatdetektiv, um sie zu beschatten, aber die Dinge nehmen eine unerwartete Wendung, als der Detektiv und Jacqueline eine Affre beginnen.

Louis de Funs spielt in diesem Film eine kleine, aber unvergessliche Rolle als Hausmeister namens Charles. Charles ist ein unbeholfener und tollpatschiger Charakter, der im Wohnhaus der Hauptfiguren arbeitet. Er verursacht ungewollt mehrere lustige Situationen und ist der Quell einiger der humorvollsten Momente im Film.

In Deutschland wurde der Film unter dem Titel "Meine Frau ist ein Wunder" verffentlicht.

"Ma femme est formidable" war einer der frhen Filme, in denen de Funs in einer Nebenrolle auftrat, bevor er in den 1960er Jahren zu einem der bekanntesten Komiker Frankreichs wurde. Obwohl seine Rolle in diesem Film klein ist, hat er dennoch einen bleibenden Eindruck hinterlassen und zeigt bereits sein Talent als komischer Schauspieler.


schwere Krankheiten
Personenlexikon
Oliver Hardy